Eine unvergessliche Zugfahrt mit dem historischen Belmond Eastern & Oriental Express

 

Eine unvergessliche  Zugfahrt mit dem historischen Belmond Eastern & Oriental  Express

Sanft schaukelt der Zug, während draußen exotische Landschaften vorbei ziehen. Die Räder geben ein leises Rattern von sich. Man gewöhnt sich schnell an den Rhythmus des Belmond Eastern & Oriental Express.

Am frühen Abend beginnt die Zugreise am Bahnhof in Bangkok. Der glänzend grüne Zug mit cremefarbenen Seitenstreifen sieht elegant aus. Die Besatzung ist bereit für die viertägige Zugreise von Thailand nach Singapur. Nachdem alle Passagiere von ihrem persönlichen Steward auf ihre Kabinen begleitet wurden, setzt sich der 300 Meter lange Zug langsam in Bewegung. Das Interieur ist elegant und versprüht kolonialen Charme.  Zurück in die goldenen Zwanziger des 20. Jahrhunderts versetzt, beginnt für die Fahrgäste eine aufregende Reise durch die Landschaften Thailands und Malaysias.

Panoramablick und ein Dinner irgendwo zwischen Bangkok und Kachanaburi

Langsam verschwinden das urbane Landschaftsbild Bangkoks in der Ferne und die Gegend wird ländlicher. Reisfelder, Zuckerrohrplantagen und kleine Dörfer ziehen vorbei. Die Menschen winken, wenn sie den Zug vorbeifahren sehen.

Am Ende des Zuges wartet ein besonderes Highlight auf die Reisenden. Dort liegt der offene Panoramawagen mit einem fantastischen Blick auf die vorbeiziehende Landschaft. Das Aroma der üppigen Landschaft umspielt die Nase und die seidig weiche Luft verwirbelt die Haare. Es ist der perfekte Ort um eindrucksvolle Fotos zu schießen oder um einfach nur die Fahrt mit all ihren Eindrücken zu genießen.

Abends werden die Gäste zu Tisch gebeten, einmal um 18.45 und ein wenig später um 21.15 Uhr. Die Nostalgie goldener Zeiten steckt wirklich in jedem Detail des Zuges: kristallene Gläser, edles Porzellan und weißes Leinen zieren die Tische in den drei exquisiten Restaurants. Edle Teakhölzer wurden in der Wandvertäfelung und den Möbeln verarbeitet. Die Gäste erscheinen zum Essen in Abendgarderobe und komplettieren so den Charme vergangener Zeiten. Klassische Pianomusik geleitet durch den Abend und eine gedämpfte Atmosphäre erfüllt den Raum. Zu späterer Stunde finden gute Gespräche bei exquisiten Cocktails im Barwagen des Zuges statt.

Speisewagen, Eastern & Oriental Express, Thailand Reise
Restaurant, Eastern & Oriental Express, Thailand Reise

Seit kurzem ist es möglich nur eine Dinnerfahrt von Bangkok nach Kachanaburi zu buchen. Den Gästen wird ein Drei-Gänge-Menü serviert und da es der erste Abend der Zugfahrt von Bangkok nach Singapur ist, findet eine lebhafte Willkommenszeremonie statt. Diese exklusive Soiree ist ein wunderbares Erlebnis, nicht nur für Zugbegeisterte, und garantiert ein Highlight jeder Thailand Rundreise.

Exquisites Essen, Eastern & Oriental Express, Thailand Reise
Exquisites Speisen, Eastern & Oriental Express, Thailand Reise

Im Morgengrauen ziehen friedliche Landschaften vorbei und der Duft von frischem Kaffee weckt die Geister der Reisenden. Croissants, Obst und alles was das Herz sonst noch begehrt wird serviert, während der Zug sich der berühmten Kwai-Brücke nähert. Auf der insgesamt 2000 Kilometer  langen Strecke von Thailand bis nach Singapur werden immer wieder Stopps eingelegt, um beispielsweise eine idyllische Bootsfahrt auf dem Kwai zu unternehmen oder für eine Stadtrundfahrt in Butterworth. Zurück im Zug warten neue Landschaftseindrücke auf die Reisenden: Tempel, Teeplantagen und dichter Dschungel ziehen vorbei. Die Fahrt mit dem Belmond Eastern & Oriental Express ist abwechslungsreich und jeder Tag bringt neue Impressionen mit sich.

Sie träumen von einer Reise mit dem legendären Belmond Eastern & Oriental Express? Lassen Sie sich von unsere Reisekreation „Mit dem legendären Eastern & Oriental Express von Bangkok bis Singapur“ inspirieren. Unsere Spezialisten freuen sich auf Ihre Anfrage!

 

Individuelle Thailand Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.