Unsere Kunden haben das Wort

Tempel in Ayutthaya, Thailand Reisen
Herr Rainer Müller: Thailand Rundreise | 06.01.2013

"Die Reise hat sich zu einer absoluten Traumreise entwickelt."

Hallo Frau Weigl,

gestern, am 05. Januar sind wir von unserer Thailand-Tour wieder wohlbehalten nach Deutschland zurückgekehrt. Für das, was uns in Thailand alles geboten wurde, unsere Eindrücke die wir aus diesem Land mitnehmen konnten, für all das wollten wir uns insbesondere bei Ihnen, die Sie diese Reise maßgeblich geplant haben ganz ganz herzlich bedanken.

Die Reise, dies hatte sich bereits nach wenigen Tagen in Thailand abgezeichnet, diese Reise hat sich zu einer absoluten Traumreise entwickelt. Warum?- Sämtliche Flüge, sämtliche Reisen liefen organisatorisch absolut perfekt. Stets wurden wir rechtzeitig an den Flughäfen abgeholt-, mit einem extra für uns beide abgestellten Fahrzeug - sowie einer Begleitperson und einem Fahrer. - Sämtliche Hotels auf unserer Tour, so unterschiedlich sie auch waren, haben alles, aber auch wirklich alles gehalten was wir uns erhofft hatten!

Die fachliche aber vor allem auch menschliche Kompetenz unseres Guides in der ersten Zeit unserer Tour waren einmalig (halten Sie um alles auf der Welt an diesem Reiseführer für Ihre Agentur fest!!!) - Unerhoffte "Kleinigkeiten" die Sie uns zuteil werden ließen- und von denen wir nichts wussten-, wie z.B. die Flasche Wein auf dem Hotelzimmer in Bangkok, das Mittagessen in Bangkok, zu dem wir eingeladen waren, die Fußmassage in Bangkok, die kleine Torte im Hotel in Ayutthaya- anlässlich unserer Silberhochzeit.....phänomenal!

Es würde ganz sicher den Rahmen sprengen, alle Eindrücke, die wir aus Thailand mitgenommen haben hier zu beschreiben. Trotzdem war es für uns und insbesondere für mich am heutigen morgen ein riesen Anliegen, Ihnen Frau Weigl diese mail zu schreiben, und uns nochmals-, insbesondere bei Ihnen, sehr sehr herzlich zu bedanken.

Der Name Ihrer Reiseagentur, und da insbesondere Ihr Name, nehmen Sie das ganz getrost zur Kenntnis, wird innerhalb unseres Freundes- und Bekanntenkreises, aber auch innerhalb meiner Kollegen mit ganz besonderem Ausdruck erwähnt und empfohlen werden- auf Dauer!

Es ist sicher- falls wir uns nochmals zu einer Reise nach Thailand entschließen sollten (der Entschluss wäre sicher da, wenn auch das notwendige "Kleingeld" aufgebracht werden könnte), dann wird diese Reise nicht ohne Einbeziehung von Ihnen Frau Weigl stattfinden!
Mit freundlichsten Grüßen und einem ganz ganz außerordentlichen "Danke schön"

Farmerin bei der Reisernte, Thailand Reisen
Familie Spieth: Thailand Reise | 13.07.2012

"Gerne werden wir bei Urlaubsplanungen im asiatischen Raum wieder auf Sie zukommen!"

Nachfolgend unsere Eindrücke von unserer Thailandreise: Bei unserer Ankunft in Bangkok wurden wir von Frau Ton erwartet. Schon auf der Fahrt zum Hotel gab es interessante Informationen zu Thailand.

Am Abend erwartet uns dann ein fantastisches Dinner auf einer Dschunke und unvergessliche Ausblicke auf beleuchtete Tempel und Paläste. Neben den üblichen Sightseeing- Touren haben wir in Bangkok besonders die Radtour genossen. Unserem Wunsch entsprechend machten wir am nächsten Tag einen Abstecher zu einem lokalen Markt. Erst dort stellte sich heraus, dass wir den berühmten Train - Market besuchten!

Es war sehr beeindruckend, wie schnell die Händler eine Durchfahrt für den Zug frei machten - sollte unserer Meinung nach unbedingt ins Programm aufgenommen werden. Unsere Führerin Frau Ton ging überhaupt sehr auf unsere Wünsche ein. Nachdem sie z.B. bemerkt hatte, dass wir gerne abseits der Touristenrestaurants speisen, führte sie uns immer wieder in Lokale, in der typische Thaiküche serviert wurde.

Sehr gut gefallen hat uns auch das Felix Hotel River Kwai Resort. Überhaupt waren alle Hotels sehr gut, natürlich hat das genannte Hotel mehr Flair als z.B. das Novotel in Hua Hin. Der Aufenthalt im Khao Sok Nationalpark war ein unvergessliches Erlebnis. Das lag zum einen sicher an den „ ungewöhnlichen“ Hotelzimmern, zum andern an den Programmpunkten (Besuch bei den Elefanten, Dschungeltour…). Hier wären wir gerne noch eine Weile geblieben.

Der Badeaufenthalt in Khao Lak war leider ein bisschen ein Reinfall. Der einsetzende Monsun machte selbst Strandwanderungen unmöglich, da immer wieder Bäume umfielen, die von den Wellen unterspült worden waren. Alles in Allem jedoch ein wirklich interessanter, erlebnisreicher Urlaub! Gerne werden wir bei Urlaubsplanungen im asiatischen Raum wieder auf Sie zukommen!

Fruchtmarkt, Obst, Thailand Reisen
Familie Burgener aus der Schweiz: Thailand Rundreise | 19.12.2011

"Wir haben uns auf der Reise gut aufgehoben gefühlt und können Sie nur weiterempfehlen!"

Wir haben die Reise als sehr informativ und interessant empfunden. Nach 14 Tagen hat man dann zwar reicihlich Buddhas und Tempel besichtigt. Vielleicht könnte man die auf die schönsten reduzieren.

Die Radtouren waren eine schöne Abwechslung und vor allem die in Chiang Mai hat uns sehr gut gefallen. Vor allem auch weil man einen einheimischen Markt, Bonbonfabrik und Bäckerei besichtigen konnte und einige Esswaren zu probieren bekam, die man sonst nicht antraf.

Das Hotel in Khao Lak hat uns sehr gut gefallen. Das Hotel Rembrandt in Bangkok war ebenfalls super. Zu empfehlen ist auch das indische Restaurant im 25. Stock: Essen + Aussicht super!

Besonders gut gefallen hat uns auch der weisse Tempel in Chiang Rai, Nachtmarkt in Chiang Rai und Chiang Mai. Wir haben das erste Mal eine solche Reise unternommen und waren am Anfang etwas skeptisch (14 Tage Reiseleiter und Chauffeur).

Aber es war gut organisiert. Reiseleiter und Chauffeur waren sehr freundlich. Wir haben uns auf der Reise gut aufgehoben gefühlt und können Sie nur weiterempfehlen! Nach 25 Ehejahren haben wir uns für diese Reise entschieden und haben es nicht bereut! Danke!

Individuelle Thailand Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Montag - Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr