Unsere Kunden haben das Wort

Ayutthaya, Thailand Reisen
Ehepaar Brunner: Thailand, Malaysia, Singapur Reise | 21.03.2017

"Die vielen privaten Guides und privaten Transfers waren top organisiert und von Qualität."

Sehr geehrtes Asien Special Tours Team/ Sehr geehrte Frau Ittel,

mit Asien Special Tours durften wir eine tolle individuelle Reise von fast 6 Wochen durch Asien machen. Für so eine große und persönlich zusammen gestellte Reise suchten wir uns ein top Reisebüro mit top Beratung und Betreuung.
Dies haben wir mit Asien Special Tours insbesondere mit Frau Ittel erhalten, welche genau auf unsere Wünsche eingegangen ist.

Viele gemeinsame Mails und Telefonate erforderten die genaue Planung. Mit Asien Special Tours und besonders Frau Ittel haben wir uns stets verstanden gefühlt und die Offerten sind umgehend und präzise zusammengestellt wurden.

Unsere Reise führte von Singapur, Malaysia nach Thailand. Die vielen privaten Guides und privaten Transfers waren top organisiert und von Qualität. Auch hatten wir einmal vor Ort ein Problem mit einem Hotel und konnten auf eine landesansässige Help Nummer zurückgreifen, auch das war ein top Service. Überrascht hat uns auch Frau Ittel immer wieder auch während Reise mit einem persönlichen Telefonat, ob es uns auch gut gehe, bis zur Überraschung von einem Nachtessen und einer Massage. Gerne empfehlen wir Asien Special Tours und Frau Ittel jederzeit weiter.

Besten Dank für Ihre Betreuung und gerne ein anderes Mal wieder :-)

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit.
Monique und Peter Brunner

Elefanten, Thailand Reisen
Frau Baumgartner: Thailand Reise | 31.05.2016

"Wir haben es wirklich sehr genossen! Trotz der wahnsinnigen Hitze war es absolut traumhaft und wir würden sofort wieder nach Thailand reisen."

Grüezi,

ich wollte mich nochmals herzlich bei Ihnen bedanken für die wunderschöne Reise! Es waren absolute Traumferien, wir haben es wirklich sehr genossen.

Unser Reiseführer (er hieß ausgesprochen "O") war wirklich super. Er hat uns nebst den Sehenswürdigkeiten auf dem Programm auch Dinge am Wegrand näher gebracht. Zudem hat er immer wieder kleine Spezialitäten gekauft und uns angeboten. So haben wir Dinge probiert, auf die wir alleine nie gekommen wären.

Es wurden auch spontan neue Sachen ins Programm aufgenommen, wenn die Zeit reichte und wir danach fragten. Beispielsweise waren wir beim Zugmarkt, den wir schon oft auf Youtube gesehen haben. O wusste gleich wovon wir sprachen und hat auf dem Hinweg nach Kanchanaburi dort Halt gemacht.

Wir konnten mit O auch in den lokalen Restaurants essen und lernten so das richtige Thai-Essen kennen. Mmmmhhh...
Auch danke vielmals für die Flasche Wein und die Überraschungs-Massage! Wir haben beides sehr genoßen.

Wie sie sicher gehört haben, hatten die zu der Zeit eine ziemlich üble Hitzewelle in Thailand. In Kanchanaburi waren wir bei 42 Grad im Erawan Nationalpark wandern. Wir sind bis Level 7 hoch gelaufen und waren klatschnass. Unsere teure Kamera ging dabei leider auch noch tauchen. Aber nichts desto trotz, es war das Erlebnis auf jeden Fall wert und wunderschön.

Das Floß-Hotel war auch Wahnsinn! Traumhaft schön! Es war dort allerdings schon sehr warm. Die Klimaanlage war zwar vorhanden, aber in einem Zimmer wo es überall Löcher und Schlitze hat, ist es wohl nicht ganz so einfach. Schon gar nicht bei den Temperaturen. Erst in der Nacht hat es dann etwas abgekühlt und wurde dann etwas angenehmer zu schlafen. Abgesehen davon einfach top!

Im Elefanten-Camp hatten wir dann logischerweise das gleiche Problem. Nur gab es dort dann gar keine Klimaanlage, weshalb wir leider beide sehr schlecht schliefen. Das Programm mit den Elefanten war dann dagegen wieder super. Es ist schön seinem Lieblingstier mal so nah sein zu dürfen. Auch die Kanufahrt war fantastisch. Diese Aussicht!

Da mein Freund mit wenig Schlaf überhaupt nicht auskommt, haben wir die Übung nach dem Tagesprogramm dann allerdings abgebrochen und sind am Abend statt noch eine Nacht im Camp zu verbringen direkt ins Hotel gefahren. Wir mussten schlussendlich draufzahlen, aber das ist mir dann lieber als ein Freund mit Schlafmangel. Wir wurden für diese Entscheidung dann auch gleich mit einem riesigen Italian-Food-Buffet belohnt. Das Essen im "The Sands" war einfach ohne Ausnahme immer super.

Auch der Rest an der Hotelanlage hat uns sehr gut gefallen, vor allem natürlich der Poolaccess. Wir würden das Hotel auf jeden Fall wieder buchen.

Kurz gesagt: Wir haben es wirklich sehr genossen! Trotz der wahnsinnigen Hitze war es absolut traumhaft und wir würden sofort wieder nach Thailand reisen.

Leider lässt es das Budget nicht so bald wieder zu.
Ich danke Ihnen nochmals vielmals für Alles!!
Liebe Grüße

Sukhothai Historical Park, Thailand Reisen
Frau Manger: Thailand Reise | 25.04.2016

"Dank der individuellen und freundlichen Reiseleiterin, dank des umsichtigen Fahrers und Ihrer Auswahl der Hotels und Transfers war die Reise die genau richtige Mischung aus Erlebnis und Erholung."

Es hat alles, aber auch wirklich alles, sehr gut geklappt.

Die Reise-Eindrücke waren sehr erhellend. Dank der individuellen und freundlichen Reiseleiterin, dank des umsichtigen Fahrers und Ihrer Auswahl der Hotels und Transfers war die Reise die genau richtige Mischung aus Erlebnis und Erholung für den kurzen Zeitraum, der uns zur Verfügung stand.

Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen,
D. Manger

Individuelle Thailand Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.